Kulturzeugnis_Muster

Das landesweit anerkannte Thüringer Kulturzeugnis erhalten Kinder und Jugendliche für ihre aktive Teilnahme an einer kulturellen oder künstlerischen Tätigkeit (bspw. Chor, Theater-AG, Schülerzeitung) oder an einer kunstpädagogischen Einrichtung (bspw. in einer Musik- oder Jugendkunstschule). Dabei hatten die Aktivitäten eine Gesamtdauer von mind. 20h, wurden von einem oder mehreren Betreuenden angeleitet und im außerunterrichtlichen Rahmen durchgeführt. Für letztere Voraussetzung wird eine Ausnahme gemacht, wenn die Aktivitäten im kulturell-künstlerischen Bereich unterrichtsanknüpfend durchgeführt werden und eindeutigen Projektcharakter vorweisen können.

Das Zertifikat enthält Angaben zu dem Teilnehmenden selbst, seiner ausgeübten Tätigkeit sowie zu der Institution bzw. Person, die die kulturelle Aktivität ermöglicht.