Bewerbungszeitraum
Der Bewerbungszeitraum beginnt am 1. Januar eines jeden Jahres. Bewerbungsschluss ist  bundesweit  der 31. März. Der Freiwilligendienst beginnt regulär am 1. September des gleichen Jahres.

Die Plätze im Freiwilligendienst sind begrenzt und die Zahl der Bewerbungen übersteigt die Anzahl  der  bereitgestellten Plätze, so dass wir keine Garantie auf einen Platz im FSJ Kultur geben können.

Wie bewirbst Du Dich?
Interessent/innen für einen Freiwilligendienst reichen ihre Bewerbung über ein bundeszentrales Onlineverfahren ein: www.bewerbung.freiwilligendienste-kultur-bildung.de

Dort kannst Du Dich kostenlos mit Deiner E-Mail-Adresse und einem persönlichen Passwort registrieren. Falls es Probleme mit dem Online-Bewerbungsverfahren gibt, wende Dich bitte direkt an den zentralen Träger, die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) e.V. in Berlin: bewerbung(@)freiwilligendienste-kultur-bildung.de, 030 48 48 60-20. Alle wichtigen Informationen für eine Bewerbung findest Du hier zusammengefasst: www.freiwilligendienste-kultur-bildung.de

Hinweise
Eine Bewerbung für einen Freiwilligendienst 2017/2018 ist generell vom 1. Januar bis 31. März 2017 möglich. Bewerbungen, die nach dem Stichtag eingehen, werden einer Warteliste zugewiesen und können noch nachträglich am Bewerbungsverfahren teilnehmen. Um uns ein genaues Bild von Deinen Interessen und Fähigkeiten zu machen, ist es gut, wenn Du im Bewerbungsbogen so viel wie möglich über Dich verrätst. Ein Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Zertifikate und Zeugnisse benötigen wir nicht.

Für weitere Informationen und Fragen stehen wir Dir gern zur Verfügung:
A bis Z im Freiwilligendienst

Hinweise zu Sozialleistungen kannst Du hier abrufen: Sozialleistungen im Freiwilligendienst

Auswahl und Vermittlung
In den ersten zwei Aprilwochen treffen wir anhand der Bewerbungsbögen eine Vorauswahl von Bewerbern und Bewerberinnen. Diesen vermitteln wir Vorstellungsgespräche in den entsprechenden Einsatzstellen. Generell erhältst Du in Thüringen die Möglichkeit an zwei Bewerbungsgesprächen teilzunehmen. Ende April wirst Du per Mail benachrichtigt, ob Du Dich bei einer bzw. zwei kulturellen Einrichtungen vorstellen kannst. Informiere Dich vorab über die Einsatzstelle und starte gut vorbereitet in das Gespräch. Informationen und Links zu den Einsatzstellen findest Du unter: Einsatzstellen.

Im Zeitraum Ende Mai bis Mitte Juni werden die Vorstellungsgespräche vor Ort geführt.

HINWEIS: Generell übernehmen weder die LKJ Thüringen e.V. noch die Einsatzstellen Reise- und Bewerbungskosten im Rahmen des Vermittlungsverfahrens.

Je nach Zeitplan der Einsatzstellen, wirst Du Mitte bis Ende Juni durch die LKJ eine Rückmeldung über Deine Zusage bzw. Absage erhalten. Dann wird Dir das weitere Verfahren, z.B. die Vertragsunterzeichnung, schriftlich erklärt. Im Falle einer Absage machen wir Dir gern weitere Angebote für noch freie Plätze.

FSJ_Kultur

Bundesfreiwilligendienst.Kultur.und.Bildung

 

Eine filmische Anleitung zur Bewerbung findet ihr hier: So kann man sich für das FSJ Kultur bewerben

Ein Programm der

bkj.logo
fsjkultur_unterstuetzer