Geht Ihre Elternzeit gerade zu Ende, sind Sie seit ein paar Jahren im wohlverdienten Ruhestand oder suchen Sie z.B. eine wertvolle Beschäftigung neben dem ALG II?
Haben Sie Zeit und suchen für 6 bis 18 Monate eine sinnvolle Tätigkeit im künstlerischen, kulturellen oder politischen Bereich? Würden Sie gerne Ihre Fähigkeiten einbringen und verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen?

Der Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung 27plus bietet Freiwilligen ab 27 Jahren die Möglichkeit, sich kulturell zu engagieren und aktiv zivilgesellschaftliche Prozesse mitzugestalten. Museen, Kunstvereine, Bibliotheken, Theaterwerkstätten und viele weitere Einrichtungen im Kultur- und Bildungsbereich bieten Ihnen Raum, sich neu zu entdecken.

Soziales Engagement in der Kultur bereichert nicht nur unsere Gesellschaft, sondern auch diejenigen, die sich engagieren. Unterstützen Sie die Thüringer Kultureinrichtungen und erfahren Sie dadurch Anerkennung und Stärkung Ihrer Persönlichkeit.

Beginn ganzjährig zum 01. Eines Monates möglich // 6- 18 monatiger Dienst// Bewerbung über Bewerbungsbogen

Als Bundesfreiwillige/r haben Sie Anspruch auf:

  • Ein monatliches Taschengeld, abhängig von der wöchentlichen Arbeitszeit. Mindestens 195 € (20,5 h), Maximal 381 € (40 h). Anrechnungsfreies Taschengeld bei ALG II-Bezug= 200 €
  • Leistungen zur Sozialversicherung
  • Begleitende Bildungstage. Die Anzahl der Bildungstage ergibt sich aus der Dauer des BFDs. (12 Dienstmonate = 12 Bildungstage)
  • Pro Dienstmonat haben Sie einen Urlaubsanspruch von anteilig 2 Tagen. (12 Dienstmonate = 24 Urlaubstage)
  • Betreuung und fachliche Anleitung durch eine/n MentorIn in der Einsatzstelle
  • Pädagogische Begleitung durch den Träger (Durchführung von Bildungstagen, Einsatzstellenbesuche, AnsprechpartnerInnen für alle Anliegen rund um den BFD)
  • Zertifikat zum Abschluss des BFDs über die ausgeübten Tätigkeiten, erworbenen Fähigkeiten und die geleisteten Bildungstage.
  • Bundesfreiwilligendienst-Ausweis.
  • Anrecht auf ALG I nach einem 12-monatigen Bundesfreiwilligendienst.

Sie können sich bewerben, wenn Sie:

  • Über 27 Jahre alt sind
  • Sich in keinem festen Arbeitsverhältnis befinden/ Studiengang immatrikuliert sind
  • In den letzten 5 Jahren keinen Freiwilligendienst über 12 bzw. 18 Monate geleistet haben
  • Sich für Kunst und Kultur interessieren
  • Sich freiwillige engagieren wollen
  • Interesse zur persönlichen Weiterbildung haben
  • Ihre lebensabschnittsbedingte freie Zeit sinnvoll nutzen möchten
  • Auf der Suche nach Herausforderungen sind
  • ein eigenes Projekt entwickeln möchten

 

Sie haben Interesse an einem freien Platz in einer unserer Einsatzstellen?

Dann füllen Sie den    Bewerbungsbogen   aus und schicken diesen an uns.

Sie haben eigene Vorschläge für eine Einrichtung im Bereich Kultur und Bildung? Dann kontaktieren Sie uns! Gern nehmen wir für Sie Kontakt mit potentiellen Einsatzstellen auf.

 

Ein Programm der                                                   Gefördert vom

bkj_blanc_4c Kopiebmfsfj