Das Projekt „KESS“ bietet eine Prozessbegleitung für die Schulentwicklung von sieben Erfurter Schulen im Rahmen der ESF-Schulförderrichtlinie.

KREATIV Wir geben mit unserem kreativen Ansatz Impulse, um
Festgefahrenes aufzubrechen.
ENGAGIERT Wir stehen den Schulen mit Motivation und Verlässlichkeit
zur Seite.
SCHULERFOLG Durch Motivation den eigenen Weg zu suchen und zu finden.
SICHERN Nachhaltige Strukturen zu bilden und zu stärken, ist unser Ziel.

 

Diese Schulen werden unterstützt, mehr Schülerinnen und Schüler zu einem Schulabschluss zu führen.

Wir richten schulinterne Arbeitsgruppen, bestehend aus allen relevanten Vertreter*innen der Schule, ein, um das Ziel der Schulerfolgssicherung zu erreichen. Außerdem bieten wir fachliche Unterstützung (Strukturbildung) und vermitteln den Schulen Kontakte zu hilfreichen Partnern (Netzwerkbildung). KESS moderiert bei der Entwicklung sowie regelmäßigen Reflexion und Veränderung von Konzepten (Konzeptbildung). Dabei arbeiten wir schulzentriert und ressourcenorientiert.

Das Projekt KESS-Prozessbegleitung wurde zu 31. Juli 2016 beendet.

Eu Sozialfonds Links
Esf Logo 4c 2016