BOxstärkenorientiert, gendersensibel & vielfältig

BOx ist ein Projekt zur BerufsOrientierung (BO) und Persönlichkeitsstärkung
in x verschiedenen Modulen, die individuell für die Bedarfe der Jugendlichen zusammengestellt werden.

Ziel ist die Stärkung der Selbst- und Sozialkompetenzen von Schülerinnen und Schülern an weiterführenden, allgemeinbildenden Schulen in Thüringen sowie die Erweiterung ihrer individuellen Berufswahl– und Lebensgestaltungskompetenzen. Neben der Förderung persönlichkeitsstärkender Kompetenzen wird zudem an einem guten Miteinander in heterogenen Gruppen gearbeitet um benachteiligte Jugendliche in ihrer Peergroup zu stärken.

Die Inhalte der BOx-Module werden mit spielpädagogischen und handlungsorientierten Methoden verwirklicht. Die Orientierung an den Stärken der Jugendlichen und eine gendersensible Herangehensweise sind wichtige Eckpunkte der gemeinsamen Arbeit mit den Jugendlichen.

Zum Ablauf: Die BOx-Module haben je nach Inhalt und Methode einen Umfang von zwei bis sechs Unterrichtsstunden. Gemeinsam mit der Schule werden passende Module für die jeweiligen Klassen bzw. Gruppen von Jugendlichen zusammengestellt und Projektzeiträume festgelegt. Die Projekttage finden dann überwiegend im Klassenverband während der Unterrichtszeit in der jeweiligen Schule statt. Nach dem Projekt wird eine ausführliche Reflexion mit allen Beteiligten angestrebt.

Hier eine Auswahl verschiedener Themenbereiche der BOx-Module:

  • Einstimmen auf meine Berufswahl
  • Die Berufe-Vielfalt kennen lernen
  • Die eigene Fähigkeiten ausprobieren und reflektieren
  • Meinen BO-Weg planen
  • Mein persönliches Profil erstellen
  • Selbst aktiv sein – das Firmenplanspiel
  • Wie entscheide ich mich?
  • Kommunikation ist mehr als reden.
  • Geschlechterrollen in Alltag und Beruf – und ich?

BOx Persönlichkeitsstärkung im Rahmen der Berufsorientierung

M.A. Eva Recknagel
Dipl. Soz.päd. Elisabeth Sommermeier
Dipl. Päd. Ulrike Jacob
Dipl. Soz.päd. Gaby Kunde
Dipl. Soz.päd. Markus Schneider

Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V.

Marktstraße 6, 99084 Erfurt

fon 0361/ 66 38 22 23

fax 0361/ 66 38 22 20

mail: ability {at} lkj-thueringen.de

web: www.lkj-thueringen.de

Eu Sozialfonds Links
Esf Logo 4c 2016