Feierliche Vorstellung des KomRex – Zentrum für Rechtsextremismusforschung, Demokratiebildung und gesellschaftliche Integration – Friedrich-Schiller-Universität Jena

Feierliche Vorstellung des KomRex – Zentrum für Rechtsextremismusforschung, Demokratiebildung und gesellschaftliche Integration – Friedrich-Schiller-Universität Jena

Am 30.6. wird das Komrex unter der Leitung von Prof. Dr. Andreas Beelmann in einer öffentlichen Veranstaltung vorgestellt. Nach dem wissenschaftlichen Programm am Vormittag gibt es am Nachmittag die Möglichkeit, die neuen Räume des Zentrums in der Humboldtstraße 11 zu besichtigen. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Zeit: 30.06.2017, 09:30 – 12:30 Uhr
Ort: Großer Sitzungssaal (Rosensäle), Am Fürstengraben 27, Jena

komrex_2017